Die KALA aus Nicaragua in ihrem Winterthurer Zuhause

RonOrp war auf Besuch im Lagerraum von Kala – und berichtete am Montag im WEB über die Zigarre…jede Aufmerksamkeit ist ihr Recht, denn die klassischen Zigarrenläden, die wollen sie nicht, oder können sie nicht wollen…. Stichworte wie Grossisten – Kuba – kein Platz…. ich bleibe überzeugt, Kala findet Geniesser und Geniesserinnen, die entzückt sind über ihren wunderbaren Geschmack.

http://www.ronorp.net/winterthur/ron-und-das-stadtleben/archiv/newsletter/5254677b5e1e0419fd9f3502d4530d2a

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s