Rauchrituale von Frauen

Kuna (Guna) Yala; heissen eine Gruppe von Ureinwohnern in Panama (Islas San Blas und Kuna), welche diverse Invasionen trotzten und ihre Kultur bis heute erhalten konnten. Wenn ein Mädchen zu menstruieren beginnt, kommt es zu diversen Ritualen innerhalb von zwei grossen Festen (Inna-Muustiki und Innanuga). Zum Fest gehört es auch, dass Tabak geraucht wird – von Frauen – um allfällig böse Geister zu vertreiben und die Atmosphäre rein zu halten. Mehr Informationen zur Kultur der Kuna Yala: http://www.unesco.org.uy

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s